Toyota 2013 nur mit einem Auto

Aufmacherbild

Entgegen diverser Spekulationen wird Toyota auch die 2013er-Saison der FIA WEC nur mit einem Auto bestreiten. "Es ist einfach eine Frage der Ressourcen", begründet ein Toyota-Sprecher gegenüber Autosport. "Wir dürfen nicht vergessen, dass das vergangene Jahr als Testjahr vorgesehen war und dass wir ursprünglich erst in diesem Jahr unsere erste volle Saison bestreiten wollten." Als Piloten sind wieder Alex Wurz und Nicolas Lapierre genannt. In Le Mans setzt Toyota ein zweites Auto ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen