Audi-Dreifachsieg in Spa

Aufmacherbild

Audi jubelt auch beim zweiten Saisonlauf der FIA WEC in Spa-Francorchamps. Die Ingolstädter feiern beim Sechs-Stunden-Rennen einen Dreifachsieg. Die Titelverteidiger Lotterer, Treluyer und Fässler setzen sich vor den Silverstone-Siegern McNish, Kristensen und Duval durch. den Audi-Triumph perfekt machen Gene, di Grassi und Jarvis. Toyota muss sich mit Rang vier durch Buemi, Sarrazin und Davidson begnügen. Wurz, Nakajima und Lapierre scheiden im neuen TS030 nach dreieinhalb Stunden aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen