Premieren-Pole für Porsche

Aufmacherbild

LMP1-Neuling Porsche darf sich bereits beim zweiten Einsatz über die erste Pole Position in der FIA WEC freuen. Das Trio Dumas, Jani und Lieb nimmt das Rennen am Samstag von der Pole Position aus in Angriff. Der Porsche lässt den Toyota Nummer 8 (Buemi, Davidson, Lapierre) bei der Durchschnittszeit um 0,638 Sekunden hinter sich. Alexander Wurz startet das Rennen von Rang 4. Seine Kollegen Sarazzin und Nakajima bleiben mit ihrer Durchschnittszeit 1,979 Sek. hinter der Bestzeit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen