Wurz in Shanghai auf der Pole

Aufmacherbild

Alexander Wurz startet beim vorletzten Saisonlauf der FIA WEC in Shanghai von der Pole Position. Der Niederösterreicher und sein Toyota-Teamkollege Nicolas Lapierre verweisen im Qualifying das Audi-Duo Fässler und Treluyer um 0,089 Sekunden auf Rang zwei. "Heute lief es gut und ich bin sehr zufrieden mit meinen drei Runden", kommentiert Wurz nach seiner zweiten Pole Position in Shanghai. "Ich habe im Qualifying keine Fehler gemacht, jetzt konzentrieren wir uns auf das Rennen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen