Caterham-Pilot fährt in Le Mans

Aufmacherbild
 

Alexander Rossi kommt kurzfristig zu einem Start bei den "24 Stunden von Le Mans". Der 21-jährige Caterham-Testpilot ersetzt bei Greaves Christian Zugel, der wegen beruflicher und familiärer Verpflichtungen absagen muss. "Wir sind sehr glücklich, dass wir als Ersatz einen Mann vom Kaliber eines Alexander Rossi verpflichten konnten", so Teamchef Jacob Greaves. Der US-Amerikaner Rossi fährt aktuell in der GP2-Serie und ist einer von zwei Testpiloten beim F1-Team von Catheram.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen