Räikkönen testet für Le Mans

Aufmacherbild

Kimi Räikkönen könnte im kommenden Jahr seinen ersten Start bei den "24 Stunden von Le Mans" absolvieren. Der F1-Weltmeister von 2007 soll laut Medienberichten am Mittwoch im Motorland Aragon für Peugeot testen. Der Finne könnte damit schon bald zum Teamkollegen von Alexander Wurz werden, der bei den Franzosen für 2012 unter Vertrag steht. Räikkönen ist seit seinem F1-Aus in der Rallye-WM aktiv und bestritt auch schon Gast-Starts in der NASCAR.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen