Le Mans: Peugeot verkündet Aus

Aufmacherbild

Peugeot zieht sich mit sofortiger Wirkung aus dem Langstrecken-Sport zurück. Wie die Marke in einer Aussendung verkündet, wolle man künftig die finanziellen Mittel eher in Marketing für neue Straßenmodelle stecken. Der Rückzug kommt überraschend, wurde doch für 2012 ein neuer Prototyp entwickelt, mit dem man die neu eingeführte Langstrecken-WM (WEC) bestreiten wollte. Peugeot hatte 2009 die "24 Stunden von Le Mans" und zweimal den "Intercontinental Le Mans Cup" gewonnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen