Nissan-Comeback in Le Mans

Aufmacherbild

Die Königsklasse des Langstrecken-Motorsports darf ab 2015 ein neues Mitglied begrüßen. Nissan gibt bekannt, mit dem GT-R LM Nismo an den 24 Stunden von Le Mans und der Langstrecken-WM (WEC) teilzunehmen. Steuern sollen die Boliden aktuelle Vertragspiloten sowie Neuverpflichtungen. Vize-Präsident Andy Palmer will sich nicht mit einer Nebenrolle zufriedengeben: "Du gehst nicht nach Le Mans, um nur dabei zu sein." Der Engländer kündigt an, auf ein neuartiges Konzept zu setzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen