Lietz gewinnt 24h von Daytona

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Richard Lietz: Der 28-Jährige gewinnt die GT-Klasse der 24 Stunden von Daytona, die ihre 50. Auflage feiert. Gemeinsam mit seinen Fahrer-Kollegen Andy Lally (USA), John Potter (USA) und Rene Rast (GER) steuert der Niederösterreicher den Porsche 911 GT 3 Cup des Magnus Racing-Team vor der TRG-Mannschaft an der Spitze liegend ins Ziel. Knappe Angelegenheit: Die ersten fünf Wagen befinden sich in der selben Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen