Lietz freut Silverstone-Sieg

Aufmacherbild
 

Der Silverstone-Sieg in der GTE-Pro-Klasse mit seinen Teamkollegen Frederic Makowiecki und Marco Holzer ist für Richard Lietz nach den 24 Stunden von Daytona bereits der zweite Erfolg in diesem Jahr. "Auf so einer traditionsreichen Strecke wie Silverstone zu gewinnen, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wir konnten das Tempo der schnellsten GT-Autos ohne Probleme mitgehen, das zeigt, dass wir im Training die richtigen Schwerpunkte gesetzt haben", freut sich der 30-jährige Niederösterreicher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen