Porsche in erster Quali voran

Aufmacherbild
 

Das erste Qualifying für die "24 Stunden von Le Mans" wird nach rund 50 Minuten nach einem Unfall abgebrochen. Bestzeit hat zu diesem Zeitpunkt das Porsche-Trio Webber, Bernhard und Hartley inne. Das Schwestern-Auto von Dumas, Jani und Lieb liegt auf Rang zwei. Dahinter reihen sich die beiden Toyotas ein. Das Wurz-Auto liegt knapp vor den WM-Leadern Buemi, Davidson und Lapierre. Die Zeiten sind aber wenig aussagekräftig. Es stehen noch zwei Quali-Sessions auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen