Gene ersetzt Duval nach Crash

Aufmacherbild

Loic Duval sorgte zum Auftakt der Le-Mans-Woche für einen Schock: Der Franzose crashte mit seinem Audi bei 270 km/h, überstand den Unfall aber mit leichten Verletzungen. Audi will das Auto mit Startnummer 1 neu aufbauen und für das zweite Qualifying am Donnerstag Abend fertig bekommen. Im Falle eines Starts wird Duval durch Marc Gene ersetzt. Der Spanier sollte das Rennen ursprünglich in einem LMP2-Sportwagen des JOTA-Teams absolvieren. Nun erhält er die Chance neben Kristensen und di Grassi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen