Kobayashi für Ferrari in der WEC

Aufmacherbild

Kamui Kobayashi hat nach seinem F1-Abschied eine neue Aufgabe gefunden. Der Japaner fährt in der Saison 2013 für Ferrari in der FIA WEC. Der 26-Jährige wird im AF-Corse-Team in der GTE-Pro-Klasse am Start sein. Den ersten Einsatz hat er beim Saisonauftakt in Silverstone. "Für mich ist es eine Ehre, ein Teil der Ferrari-Familie zu sein", freut sich der 26-Jährige. "Ich werde hart arbeiten und für dieses neue Kapitel in meiner Karriere alles geben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen