Audi dominiert Fuji-Training

Aufmacherbild

Für Toyota beginnt das Heimwochenende in Fuji mit klarem Rückstand. Die Japaner liegen am Ende des ersten Trainings-Tages deutlich hinter Audi zurück. Das Trio Davidson/Buemi/Sarrazin verliert 0,644 Sekunden auf die Bestzeit. Alex Wurz und seine Teamkollegen Lapierre und Nakajima liegen weitere vier Tausendstel zurück auf Rang vier. Die Tages-Bestzeit erzielen die Le-Mans-Sieger Kristensen/Duval/McNish, ihre Teamkollegen Lotterer/Treluyer/Fässler verlieren 0,532 Sekunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen