Alonso plant Start in Le Mans

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso zeigt sich vom 24-Stunden-Rennen in Le Mans begeistert und macht keinen Hehl daraus, eines Tages selbst in Frankreich um den Sieg fahren zu wollen. "Das ist ein Rennen, das für jeden Rennfahrer attraktiv ist", erklärt der zweifache Formel-1-Weltmeister gegenüber "Eurosport". "Es hat jede Menge Prestige, daher ja: Ich glaube, ich werde früher oder später hier an den Start gehen." Einen genauen Plan hat er noch nicht, zunächst will er mit Ferrari Weltmeister werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen