• ZAHLENSPIELEREIEN

8 - Sebastian Vettel ist der erste Fahrer, der acht Rennen in Folge innerhalb einer Saison gewonnen hat.

38 - Insgesamt war es der 38. Erfolg des Heppenheimers. Damit fehlen nur noch drei auf Ayrton Senna.

3 - Vettel holte mit Pole, Sieg und schnellster Runde seinen dritten "Hattrick", womit er dieses Kunststück gleich oft geschafft hat wie Alain Prost.

1 - Mit seinem Sieg in Austin fehlt Vettel im derzeitigen Rennkalender nur noch ein Erfolg in Ungarn, um überall gewonnen zu haben.

1,923 - Auch die Red-Bull-Crew ist weiterhin weltmeisterlich. Mark Webber wurde beim Boxenstopp in 1,923 Sekunden abgefertigt. Neuer Rekord!

61 - Für Rückkehrer Heikki Kovalainen lief es im Rennen nicht besonders gut. Mit Platz 14 verlängerte er seine traurige Rekordserie von 61 bestrittenen Rennen in Folge ohne zählbaren Erfolg.

323 - Landsmann Valtteri Bottas hingegen schrieb als Achter erstmals an. Damit ist er der 323. Fahrer in der Formel 1, der Punkte holt.

6 - Romain Grosjean fuhr in Texas zum sechsten Mal heuer auf das Podest, damit stand er öfter am Treppchen als Lewis Hamilton. Kurioserweise haben Grosjean und Räikkönen mehr Podestplätze als Nico Rosberg und Hamilton, dennoch liegt Mercedes in der Konstrukteurs-WM 33 Punkte vor Lotus.

 

Andreas Terler

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen