Wolff bei Vettel-Bestzeit stark

Aufmacherbild

Sebastian Vettel markiert am letzten Tag der Young Driver Tests die schnellste Zeit. Der WM-Leader pilotiert seinen Red Bull RB9 in 1:32,894 Sekunden um den Silverstone Circuit und verweist Adrian Sutil (Force India) um 0,348 Sekunden auf den zweiten Rang. Nicolas Prost, der im Lotus Platz nimmt, landet mit 0,362 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Eine starke Leistung ruft auch Susie Wolff ab. Die 30-Jährige wird mit einer Zeit von 1:35,093 Minuten beachtliche Neunte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen