Wolff: Keine Angst vor Witzen

Aufmacherbild

Susie Wolff freut sich auf die Herausforderung F1, die ihr Williams bietet. "Ich wollte nie als PR-Gag nur einmal in einem F1-Auto sitzen und dann gleich wieder weg sein. Diese Gelegenheit bietet mir Williams", so die 29-Jährige, die als Entwicklusngfahrerin in den nächsten zwei Jahren an die F1 herangeführt werden soll. Angst als Frau in einer Männer-Domäne hat die Schottin jedenfalls nicht: "Ich habe aus der DTM jeden Witz zu diesem Thema gehört. Schlimmer kann es nicht kommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen