Williams-Tochter Co-Teamchefin

Aufmacherbild

In der Formel 1 bekleidet eine weitere Frau in eine führende Rolle an der Boxenmauer. Neben Sauber-Eignerin Monisha Kaltenborn rückt Claire Williams zur Co-Teamchefin des von ihrem Vater Frank geführten Rennstalls auf. "Damit weiß ich, dass die Zukunft von Williams in sehr sicheren Händen ist", äußert sich der 70-Jährige, der das Team 1976 gegründet und zu einem der erfolgreichsten in der Formel 1 geformt hatte. "Ich fühle mich wirklich geehrt", so die Reaktion der beförderten Tochter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen