Senna fährt für Williams

Aufmacherbild

Das Williams-Team für 2012 ist komplett: Neben Pastor Maldonado wird Bruno Senna für die Engländer an den Start gehen. Der 28-Jährige debütierte 2010 bei Hispania-Racing in der Formel 1. 2011 ersetzte er ab dem Belgien-GP bei Lotus Renault Nick Heidfeld. "Ich fühle mich geehrt für ein Team wie Williams zu fahren", so Senna, der damit in die Fußstapfen seines Onkels Ayrton tritt. "Es wird sehr interessant, in einem Team zu fahren, dür das auch mein Onkel gefahren ist."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen