Wehrlein testet für Force India

Aufmacherbild
 

Bei den bevorstehenden Formel-1-Tests in Barcelona (19.-22. Februar) wird Pascal Wehrlein (20) für Force India im Cockpit sitzen. Der Ersatzfahrer von Weltmeister-Team Mercedes soll an zwei Tagen im 2014er-Modell weitere Erfahrung in einem Formel-1-Wagen sammeln. Wehrlein wird auch an den Tests während der Saison in Barcelona und Spielberg für Force India teilnehmen. "Für mich ist jede Zeit, die ich im Auto verbringen kann, extrem wichtig", freut sich der Deutsche über diese Möglichkeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen