Webber lobt Nachfolger Ricciardo

Aufmacherbild

Ex-F1-Pilot Mark Webber lobt Nachfolger Daniel Ricciardo, allerdings räumt er ihm keine reele Chance auf den WM-Titel mehr ein. "Damit er noch Chancen hat, muss Mercedes regelrecht implodieren. Aber Ricciardo ist unglaublich gefahren und hat keine Fehler gemacht", so Webber bei "ServusTV". Über seinen Ex-Teamkollegen sagt er hingegen: "Vettel hat dieses Jahr Probleme mit dem Reglement. Er ist besser geworden, aber in den ersten Rennen konnte man erkennen, dass er viele Fehler macht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen