Webber: Stinkefinger für Vettel

Aufmacherbild
 

Auf Branchenprimus Red Bull Racing kommen in der Formel 1 interessante Wochen zu. Die Missachtung einer Teamorder brachte Weltmeister Sebastian Vettel heftige Kritik ein, doch nun zieht sich auch Mark Webber den Unmut vieler zu. Wie TV-Bilder enthüllen, zeigte der Australier unmittelbar nach dem Überholmanöver seines Teamkollegen den Stinkefinger. Für die Verantwortlichen des Rennstalls wird es daher kein Leichtes sein, die Wogen bis zum Rennen in China (14. April) wieder zu glätten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen