Vettel widmet Titel der Freundin

Aufmacherbild
 

Auf die Frage, wem er seinen vierten WM-Triumph denn widmen würde, sagt Sebastian Vettel: "Wenn es da jemanden gibt, dann meiner Freundin und meiner Familie, aber insbesondere meiner Freundin." Sie habe ihn besonders in den schmerzhaften Momenten in dieser Saison unterstüzt, etwa nach den Buhrufen. Seinen Erfolg kann er ansonsten kaum in Worte fassen. "Es ist schwer, dafür Worte zu finden. Das ist einer der schönsten Tage meines Lebens. Vielleicht kann ich es in zehn Jahren verstehen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen