Vettel: "Wird Zeit, aufzuhören"

Aufmacherbild
 

Trotz der erneuten Schwierigkeiten hat Sebastian Vettel seinen Humor nicht verloren. Als der vierfache Weltmeister auf seine "Niederlage" gegen Williams-Testpilotin Susi Wolff angesprochen wird, scherzt der Deutsche: "Es wird wohl Zeit, aufzuhören." Wolff war bei den Tests in Barcelona beinahe sieben Zehntel schneller als der Red-Bull-Pilot, der einmal mehr mit technischen Problemen an seinem Boliden zu kämpfen hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen