Vettel lässt Lauda hinter sich

Aufmacherbild

Sebastian Vettel arbeitet sich in den Rekordlisten der Formel 1 kontinuierlich nach vor. In Monza sichert sich der Red-Bull-Pilot zum 25. Mal den besten Startplatz. Damit lässt er in der ewigen Bestenliste Niki Lauda hinter sich und liegt auf Rang 8. Rekordhalter ist Michael Schumacher mit 68 Pole Positions. Der Rekord für die meisten Pole Positions der Saison ist für Vettel in Reichweite. Der Deutsche hält bei 10 Pole Positions, der Rekord liegt bei 14 (Nigel Mansell).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen