Vettel vergisst Reisepass

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel erhält am Freitagabend seinen dritten WM-Pokal, erscheint aber verspätet zur Zeremonie. Der mit einem Privatjet angereiste Deutsche hat laut türkischen Medienberichten seinen Reisepass vergessen. Ein Vertreter des türkischen Medienverbandes soll interveniert und den Weltmeister durch die Zollkontrolle gebracht haben. Der krawattenlose Kimi Räikkönen entscheidet indes, dem Dresscode nicht entsprechen zu wollen: "Ich befolge die Regeln nicht, ich mache sie einfach."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen