Vettel: "Bin fast eingeschlafen"

Aufmacherbild

Auch kleine Unkonzentriertheiten hinderten Sebastian Vettel nicht an einem souveränen Sieg beim Grand Prix von Montreal. "Einmal bin ich fast eingeschlafen", erklärt der Weltmeister seinen kurzen Ausritt nach dem zweiten Boxenstopp. In der Fahrerwertung liegt der Heppenheimer nun bereits 36 Punkte voran. "Natürlich muss man kein Genie sein, um zu wissen, dass man für ein solches Resultat mehr Punkte bekommt als alle anderen. Aber die Meisterschaft ist lang", bleibt Vettel auf dem Boden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen