Vettel: Kein "lieber Sebastian"

Aufmacherbild
 

Das Überholmanöver von Sebastian Vettel in Malaysia zeigte dessen wahres Gesicht. "Für viele Leute war es vielleicht überraschend, wie ich mich da verhalten habe. Aber nicht für mich", so der Weltmeister zur "Welt am Sonntag". "Ich kehre keine Dinge nach außen, die nicht nach außen gekehrt werden müssen. Außenstehende haben mich für den lieben, braven Sebastian gehalten, der auch seine Meinung für sich behält. Aber so bin ich nicht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen