Vettel schreibt WM-Titel 2015 ab

Aufmacherbild

Lange bevor am 15. März die nächste Formel-1-Saison beginnt, hat Sebastian Vettel den Titel mit Ferrari bereits abgeschrieben. "Wir müssen uns da nichts vormachen, dass wir im nächsten Jahr gegen Mercedes ankommen werden. Mir ist bewusst, dass uns bei Ferrari eine große Aufgabe bevorsteht, die auch Zeit braucht", sagt der vierfache Champion in der Tageszeitung "Die Welt". Dennoch ist er von seinem Wechsel überzeugt. "Ich werde jedenfalls mein ganzes Herzblut dafür geben", erklärt Vettel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen