Vettel findet Gerüchte "witzig"

Aufmacherbild
 

Vor dem Europa-Auftakt zeigt sich Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel mit dem bisherigen Saisonverlauf durchaus zufrieden, sieht aber auch Verbesserungsbedarf. Die Gerüchte über seinen möglichen Wechsel zu Mercedes bezeichnet er als "wirklich witzig". "Ich war selbst überrascht, als ich das gelesen habe", so Vettel, der bei Red Bull noch einen Vertrag bis 2014 mit Optionen auf Verlängerung hat. Für den 25-Jährigen spiele derzeit jedoch nur die erfolgreiche Titelverteidigung eine Rolle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen