Vettel glaubt an Mercedes-Stärke

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel geht davon aus, dass Mercedes seine Schwäche überwunden hat und beim Grand Prix von Singapur wieder ein Wörtchen um den Sieg mitreden kann. "Hier werden sie ziemlich stark sein, zumal Lewis (Hamilton) und Nico (Rosberg) auf Stadtkursen sehr gut sind", erklärt der WM-Leader aus dem Red-Bull-Rennstall. Vettel selbst will seinen Vorsprung in der Fahrer-Wertung weiter ausbauen. Derzeit weist Ferrari-Pilot Fernando Alonso als schärfster Verfolger 53 Zähler Rückstand auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen