Reifentests: Prozesstermin fix

Aufmacherbild
 

Mercedes und Pirelli müssen sich am 20. Juni vor dem FIA-Tribunal verantworten. Die Verhandlung, in der es um die umstrittenen Reifentests vor dem Monaco-Grand-Prix geht, wird in der Pariser Verbandszentrale stattfinden. Nico Rosberg und Lewis Hamilton hatten den aktuellen Silberpfeil auf der Formel-1-Strecke in Barcelona drei Tage lang getestet. Red Bull und Ferrari legten dagegen Protest ein, da die Probefahrten aus ihrer Sicht gegen das Testverbot während der Saison verstoßen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen