Vergne testet Vettels WM-Boliden

Aufmacherbild
 

Jean-Eric Vergne wird eine große Ehre zuteil. Der Red-Bull-Junior darf den WM-Boliden von Doppel-Weltmeister Sebastian Vettel testen. Vergne kommt beim Nachwuchstest in Abu Dhabi zum Einsatz. Dort finden von 15. bis 17. November kurz nach dem vorletzten WM-Lauf Tests für junge Rennfahrer statt. Der 21-jährige Franzose gewann 2010 die britische Formel-3-Meisterschaft und ist in dieser Saison in der Formel Renault 3.5 am Start. Zudem bestreitet er die Freitagstrainings für Toro Rosso.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen