Vergne nicht mehr bei Toro Rosso

Aufmacherbild
 

Der Franzose Jean-Eric Vergne wird im kommenden Jahr nicht mehr für Toro Rosso an den Start gehen. "Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr bei Toro Rosso sein. Ich danke allen für diese Zeit. Es wird ein neues, schönes Projekt kommen", bestätigt der 24-Jährige seinen Abschied via Twitter. Gerüchten zufolge könnte er Testfahrer bei Williams werden. Somit hat Carlos Sainz Jr. wohl die beste Chance auf das vakante Toro-Rosso-Cockpit neben dem 17-jährigen Max Verstappen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen