Van der Garde wechselt zu Sauber

Aufmacherbild

Giedo van der Garde nimmt nach seiner Debütsaison in der Formel 1 Abschied von Caterham und wechselt zu Sauber. Der 27-Jährige erhält in Hinwil einen Vertrag als Test- und Ersatzfahrer. "Mein Ziel ist es, das Team bei der Entwicklung des Autos zu unterstützen. Aber ich bin natürlich Rennfahrer und möchte dem Team und allen anderen zeigen, wozu ich fähig bin und dass ich ein Cockpit bei Sauber verdiene", so der Niederländer. Nach der Trennung von Charles Pic steht Caterham noch ohne Fahrer da.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen