Hamilton-Bestzeit, Webber crasht

Aufmacherbild
 

Lewis Hamilton setzt im 1. freien Training zum Ungarn-GP in Budapest die Bestzeit. Der britische McLaren-Pilot verweist Weltmeister und WM-Leader Sebastian Vettel um 0,214 Sekunden auf den zweiten Platz. Fernando Alonso (+0,292 Sek.) fährt die drittbeste Zeit. Mark Webber belegt den vierten Platz, muss das Training aber schon 20 Minuten früher als seine Gegner beenden. Der Australier rutscht auf den Randsteinen weg und beschädigt beim Einschlag in die Leitplanken die Front seines RB7.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen