Schumi: Bald normales Leben

Aufmacherbild

Jean Todt sorgt für die womöglich erfreulichste Nachricht rund um den Gesundheitszustand von Michael Schumacher seit dessen folgenschweren Skiunfall. "Wir dürfen davon ausgehen, dass Schumacher in kurzer Zeit wieder ein relativ normales Leben führen kann", meint der FIA-Präsident zum belgischen TV-Sender "RTL". Der Franzose besuchte den Rekord-Weltmeister eine Woche vor Suzuka. "Er kämpft. Sein Zustand wird besser, was sehr wichtig ist", so der langjährige Weggefährte weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen