Williams holt Pat Symonds

Aufmacherbild

Vor den Testfahrten in Silverstone gibt Williams personelle Veränderungen bekannt. Mike Coughlan tritt mit sofortiger Wirkung als Technikdirektor zurück und wird von Pat Symonds ersetzt. Der 60-Jährige war früher bei Renault als Chefingenieur tätig und unter anderem in den "Crashgate"-Skandal 2009 verwickelt, als Nelson Piquet jr. auf Teamanweisung mit einem absichtlichen Unfall seinem Teamkollegen Fernando Alonso den Sieg ermöglichte. Zuletzt war Symonds bei Marussia engagiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen