McLaren-Duo in Suzuka voran

Aufmacherbild
 

Im ersten freien Training für den GP in Suzuka geben die beiden McLaren-Piloten den Ton an. Jenson Button erzielt mit 0,233 Sekunden Vorsprung auf Lewis Hamilton Bestzeit. Mark Webber belegt mit 0,349 Sekunden Rückstand Rang 3. WM-Leader Fernando Alonso begnügt sich mit Rang 11. Sebastian Vettel beteiligt sich nicht an der Zeitenjagd, arbeitet vor allem am Renn-Setup und reiht sich mit 1,859 Sekunden Rückstand auf Rang 17 ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen