Comeback von Sutil rückt näher

Aufmacherbild

Die Frage wer bei Force India das zweite Cockpit bekommen wird ist noch nicht geklärt. Nun scheint sich aber eine Entscheidung abzuzeichnen. Adrian Sutil soll am nach Silvestone gereist sein, um seinen Sitz anpassen zu lassen. Der Deutsche war bereits vier Jahre für das Team unterwegs, in der letzten Saison wurde der 30-Jährige aber durch Niko Hülkenberg ersetzt. Das Team will am Montag bekanntgeben, wer neben Paul di Resta an den Tests in Barcelona teilnehmen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen