Duell um letztes F1-Cockpit

Aufmacherbild

Im Kampf um das letzte freie Cockpit in der Formel 1 dürfen sich noch zwei Fahrer Hoffnungen machen. Der Deutsche Adrian Sutil und der Franzose Jules Bianchi absolvieren am Donnerstag bzw. Freitag für Force India Testfahrten. Dabei handelt es sich laut dem Team aber nicht um Ausscheidungsrennen. Das erste Cockpit des Rennstalls ist bereits an den Schotten Paul di Resta vergeben, der seine Testfahren am Circuit de Catalunya am Dienstag und Mittwoch absolvieren wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen