2014er-Autos werden "hässlich"

Aufmacherbild
 

Im Hinblick auf die kommende Formel-1-Saison müssen sich Fahrer und Fans auf einiges gefasst machen - auch optisch. "Ich habe noch nicht so viel gesehen, aber es wird leider hässlich!", kündigt Adrian Sutil bei "motorsport-total.com" an. "Es ist leider so, dass uns die Regeln dazu drängen, die Autos hässlich zu bauen", erklärt der Force-India-Pilot. Um den Einfluss der Aerodynamik zu reduzieren, wird die Maximalbreite der Frontflügel kleiner, auch die Nasen werden tiefer liegen müssen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen