Startzeit für Sotschi-GP fix

Aufmacherbild
 

Für den Grand Prix von Russland hat man sich bei der Startzeit geeinigt. Das Rennen in Sotschi wird um 15 Uhr Ortszeit, also 12 Uhr MESZ, beginnen. Das gaben die Verantwortlichen am Montag bekannt. Promoter Oleg Zabara spricht vom "besten Kompromiss." Einerseits laufe der Grand Prix in Mitteleuropa nicht zu früh, andererseits bleibt es in der Olympiastadt lange genug hell. Am 12. Oktober wird in Russland zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen ausgetragen werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen