GP2-Franzose vor Sprung in F1?

Aufmacherbild

Der französische GP2-Pilot Charles Pic könnte nach eigenen Angaben vor einem Sprung in die Formel 1 stehen. "Charles hat immer noch Kontakt zu drei Teams: Lotus, Virgin und Williams", bestätigt ein Sprecher seines Managers Olivier Panis. Der 21-jährige Franzose soll über eine große finanzielle Mitgift verfügen. In der GP2 Series belegte er heuer nach zwei Saisonsiegen den vierten Rang. Vor allem für Marussia-Virgin soll er eine ernsthafte Option sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen