Spielberg sorgt für Fan-Ansturm

Aufmacherbild
 

Zwei Wochen vor dem Grand Prix von Österreich gibt es in der Region rund um Spielberg nur noch vereinzelt freie Gästebetten. Die Reservierungen reichen laut Petra Moscher, Geschäftsführerin der Region Murtal, bereits bis nach Graz und die Weststeiermark. Einen schwächeren Kartenverkauf als 2014, als der GP ein Comeback feierte, könne sie bislang nicht ausmachen. Damals besuchten rund 200.000 Gäste die Region. Die meisten kommen auch heuer aus Österreich, Deutschland, Ungarn und Italien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen