Ansturm auf Spielberg-Tickets

Aufmacherbild
 

Am Sonntag um 22 Uhr hat der Kartenvorverkauf für den Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring begonnen. Der Ansturm auf die Karten war so groß, dass der Server immer wieder überlastet war und nichts mehr ging. Am Montagvormittag waren bereits die günstigen Sitzplätze auf der Westtribüne ausverkauft. Indes hat das Projekt Spielberg bei der Bezirkshauptmannschaft Murtal den Bewilligungsantrag für das Rennen eingereicht. Am Samstag und Sonntag sind je 80.000 Besucher vorgesehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen