Mercedes dominiert 3. Training

Aufmacherbild
 

Auch im dritten freien Training für den GP von Spanien in Barcelona fährt Mercedes in einer eigenen Liga. Nico Rosberg erzielt in 1:25,887 Minuten die Bestzeit. Sein Teamkollege Lewis Hamilton reiht sich mit 0,869 Sekunden Rückstand auf Rang zwei ein. Der Brite verzichtet auf eine schnelle Runde mit weichen Reifen. Fernando Alonso fehlen als Drittem bereits 1,3 Sekunden. Sebastian Vettel reiht sich mit 2,2 Sekunden Rückstand nur auf Rang 10 ein, Teamkollege Daniel Ricciardo wird Siebenter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen