Mercedes dominiert 2. Training

Aufmacherbild

Die Überlegenheit von Mercedes scheint sich beim Grand Prix von Spanien fortzusetzen. Wie schon in der ersten Session, gelingt auch im zweiten Training Lewis Hamilton die Bestzeit. Zweiter wird sein Teamkollege Nico Rosberg (+0,449), Dritter Daniel Ricciardo (+0,985). Weltmeister Sebastian Vettel war indes zum Zuschauen verdammt. Nachdem der Deutsche im ersten Training mit Elektronikproblemen ausrollte, musste Red Bull Racing den gesamten Kabelbaum tauschen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen