Alonso mit 1. Singapur-Bestzeit

Aufmacherbild

Fernando Alonso fährt einmal mehr eine Trainings-Bestzeit in dieser Saison. Der Ferrari-Pilot liegt bei der ersten Ausfahrt in Singapur 0,122 Sekunden vor Lewis Hamilton im Mercedes. Platz drei belegt WM-Leader Nico Rosberg (+0,149). Sebastian Vettel hält als Vierter (+0,818) zwar gut mit, rollt aber am Ende der Session aus. "Ich musste sofort abstellen", funkte er in die Box und schob den Boliden zurück in die Box. Wenn Teile ausgetauscht werden müssen, droht dem Weltmeister eine Strafe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen